WhatsApp auf neues Smartphone übertragen so gehts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      WhatsApp auf neues Smartphone übertragen so gehts

      WhatsApp hat einen Haken. Die App ist nur auf einem Smartphone nutzbar. Hat man also ein neues Gerät, löschen viele ganz einfach ihren Chatverlauf und beginnen komplett neu.
      Das muss aber gar nicht sein, denn man kann den Chatverlauf in wenigen Schritten auf dem neuen Schätzchen wieder herstellen.
      Und das geht so:
      1. Erstelle ein Backup deines Chatverlaufs auf deinem ALTEN Smartphone. Dazu tippe im Einstellungsmenü von WhatsApp auf „Chat Einstellungen“ und dann auf „Backup Chatverlauf“.
      2. Verbinde dein ALTES Smartphone per USB mit dem PC. Im internen Speicher des Smartphones findest du im Ordner „WhatsApp/Databases“ deine Backup-Datei (z.B. msgstore-2014-01-29.db.crypt).
      3. Kopiere die jüngste Datei auf deinen PC z.B. auf den Desktop.
      4. Installiere WhatsApp auf deinem NEUEN Smartphone. WICHTIG: Die App nicht starten!
      5. Verbindet das NEUE Smartphone per USB mit dem PC. Sollte der Ordner „WhatsApp/Databases“ nicht vorhanden sein, legt diesen einfach an und legt die Backup-Datei, die ihr zuvor auf dem PC-Desktop gespeichert habt, in dem Ordner „WhatsApp/Databases“ des NEUEN Smartphone ab.
      6. Starte WhatsApp auf dem NEUEN Smartphone undverifiziere die Telefonnummer.
      7. WhatsApp sollte nun die Nachricht erzeugen, dass ein Nachrichten-Backup gefunden wurde.
      8. Auf „Wiederherstellen“ tippen.
      9. In ein paar Sekunden sind alle Nachrichten wieder da.
      10. Gib noch deinen Namen und ein Profilbild ein und FERTIG!
      :thumb:
      Gruß laer :hi: