Umzugsunternehmen ja oder nein?

      Umzugsunternehmen ja oder nein?

      Hallöchen ihr lieben!

      Ich würde sehr gern ein Umzugsunternehmen engagieren, um mir einen kleinen Luxus während des ohnehin schon unangenehmen Umzugs zu gönnen. Allerdings habe ich von meiner Nachbarin (die auch meine beste Freundin ist) gestern Abend ziemlich doofe Horrorstorys gehört.
      Dass nicht gut mit ihren Dingen umgegangen wurde, dass der Umzug am Ende viel teurer wurde, weil sehr viele "Probleme" auftauchten, etc pp.

      Ich bin nun unsicher. Was meint ihr: Umzugsunternehmen JA oder NEIN?
      Hej,

      ich habe auch schon viel Unangenehmes gehört, aber da gilt wahrscheinlich wie bei allem: Es gibt solche und solche Unternehmen.
      Denn ich hab auch schon sehr Gutes gehört, weil alles sehr schnell und reibungslos organisiert wurde.

      Um deine Fragen zu beantworten: Jain. Pauschal kann ich dir raten, dich gut zu informieren über das Unternehmen, das in Frage kommt und notfalls auf Nummer sicher zu gehen und ein paar Taler mehr auszugeben, als du wolltest.
      Die seriösen Unternehmen sind natürlich dagegen versichert, dass wenn etwas kaputt geht, es ersetzt wird. Oder bezahlt. Da kannst du dich schon drauf verlassen.
      Manche Unternehmen packen dir auch alles ein, was dir noch ein bisschen Stress erspart. Ich habe da persönlich immer nur Bedenken gehabt, weil ich nicht wollte, dass fremde Menschen, alle meine Sachen anfassen... Weisst du, was ich meine?

      Aber wenn du damit oke bist, schau doch mal auf einer dieser Seiten, ob dir da ein Unternehmen zusagt und dann such mal im Netz nach Bewertungen und Erfahrungsberichten. Dann kannst du es immer noch entscheiden. Aber falls du meine Meinung willst: Bei einem richtigen Umzug, der ein ganzes Haus beinhaltet, bin ich in jedem Fall dafür. :)

      Liebe Grüße!
      Die Jugend ist die Zeit, die Weisheit zu lernen. Das Alter ist die Zeit, sie auszuüben.
      Hi,

      ob du ein Umzugsunternehmen benötigst oder nicht hängt natürlich auch ein bisschen davon ab wieviele Sachen du mit in die neue Wohnung nehmen möchtest, bei nur wenigen Sachen sollte es recht einfach sein den Umzug alleine durchzuführen. Der Vorteil eines Umzugunternehmens ist natürlich, dass einem viele Sachen abgenommen werden, sodass man dann am Ende meist weniger Stress hat und auch schneller geht.

      Ich habe zum Beispiel meinen Privat Umzug selbst übernommen mit Hilfe von Freunden und Familie, meinen Firmenumzug Hamburg habe ich jedoch von einem Umzugsunternehmen machen lassen, da der Aufwand einfach viel zu groß gewesen wär.

      Du musst halt wissen ob du die Zeit und die nerven hast den Umzug selbst durchzuführen, dazu kommen natürlich auch zusätzliche Kosten also solltest du es dir vorher wirklich gut überlegen.

      Liebe Grüße

      Bernd
      Hallo zusammen,

      ja es kommt auf den gesundheitlichen Zustand und den Hausrat an. Wenn ich mir überlege, mit allem, was sich bei uns im Haus über die Jahre angesammelt hat, umziehen zu müssen, wäre ich froh, mich um nichts kümmern zu müssen. Mit der Unterstützung von Freunden und Verwandten kann man hingegen Geld sparen.

      Liebe Grüße,
      Heide
      Ob du ein Umzugsunternehmen für deinen Umzug beauftragst, oder auch nicht, das muss am Ende jeder für sich selbst entscheiden. Was du aber auf keinen Fall vergessen solltest, ist VOR Bezug der neuen Wohnung einem Schlüsseldienst zur Überprüfung der Schlösser kommen zu lassen. Das spart dir im Zweifel nämlich bares Geld.