Kontowechsel sinnvoll?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kontowechsel sinnvoll?

      Hallo Zusammen,

      ich hoffe ihr könnt mir behilflich sein. Ich bin seit längerem sehr Unzufrieden mit meiner Bank, weil diese die Konditionen oft ändert und meist nicht zu meinem Besten. Ich bin meist ein wenig verwirrt durch die Änderungen und muss dann plötzlich mehr bezahlen. Deshalb überlege ich die Bank zu wechseln.
      Daher wollte ich mich mal bei euch erkundigen, ob es euch ähnlich ergeht und ihr mir vielleicht bei meiner Suche weiterhelfen könnt. :)

      LG
      Das Problem haben glaube ich viele. Man kann ja auch oft den ganzen Änderungen nicht mehr folgen und dann sind die auch noch unverständlich formuliert. Kann man die nicht einfacher schreiben Frage ich mich :huh: . Aber vielleicht ist das ja die Strategie der Banken, alles verkomplizieren, sodass man nicht mehr weiß was man da genau liest.
      Also ich habe mich auch schon mit dem Thema beschäftigt und bin dann einfach zu einer günstigeren Bank gewechselt und dort funktioniert alles genauso gut, wie bei meiner vorherigen Bank. Von daher würde ich dir nicht unbedingt davon abraten. Es kommt darauf an bei welcher Bank du zur Zeit bist, vielleicht ist diese ja gerade mit am günstigsten. Du kannst gerne mal auf dieser Seite besteskonto.com/comdirect/ die Preise usw. vergleichen. Danach kannst du dann abwägen ob du mit einem Wechsel besser beraten bist. ;)
      Bei mir war es ähnlich wie bei Lessa. Auch bei mir gab es eine Gebührenerhöhung. Diese habe ich zum Anlass genommen um mich mal ein wenig näher mit meinem Girokonto zu befassen. Letztlich bin ich auch zu einer anderen Bank gewechselt. Bei meiner neuen Bank gibt es (derzeit) keine Kontoführungsgebühren und auch die Dispozinsen sind sehr viel niedriger. Einziger Nachteil: Ich habe keinen Ansprechpartner mehr vor Ort. Allen Wechselwilligen kann ich die Seite girokontovergleich.org/ empfehlen. Dort hatte ich die Konditionen verschiedener Banken ganz bequem entschieden.
      Wir überlegen auch zu wechseln, sind uns aber unsicher. Es kommen Kontogebühren auf uns zu, jedoch sind wir mit Service usw. sehr zufrieden. Mir bringt es nix zu wechseln und einen schlechten Service zu bekommen, dann zahle ich lieber dafür. Irgendwie sind wir uns wie gesagt noch nicht ganz sicher.
      Hallo,
      einen Kontowechsel finde ich auf jeden Fall sinnvoll. Ich habe meine Bank auch vor kurzem gewechselt, nachdem ich jahrelang sehr unzufrieden war. Ich habe den Wechsel auch erst lange hinausgezögert, weil ich, um ehrlich zu sein, auch faul zu Wechsel war. Im Nachhinein bin ich sehr glücklich über diesen Schritt. Vor dem Wechsel habe ich mir hier kontoeroeffnung.com über verschiedenen Banken und Ihre Konditionen informiert, bevor ich mich für eine neue Bank entschieden habe.
      Liebe Grüße