Datteln zerkleinern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Datteln zerkleinern

      Ein herzliches hallo an euch!

      Folgendes Problem hab ich:
      Morgens zum Frühstück trinke ich gern einen Smoothie, da mein Hunger meist noch nicht allzu groß ist und er mich bis zum Mittag ausreichend sättigt.
      Mein Rezept sieht meistens wie folgt aus:

      250ml Hafermilch
      1 Banane
      eine handvoll Cranberries
      etwas Guaranapulver
      Chiasamen

      Nun wollte ich gern mal Datteln dazugeben für die Süße, mein Handmixer hat jedoch nach wenigen Sekunden den Geist aufgegeben und das obwohl ich die Datteln vorher extra noch kleiner geschnitten hatte.
      Mein Handmixer ist eigentlich recht stark, doch ist er dafür womöglich doch nicht so geeignet?
      Welchen Mixer empfehlt ihr mir stattdessen?
      Um Standmixer hatte ich immer einen Bogen gemacht da sie doch recht teuer ausfallen.
      Die Jugend ist die Zeit, die Weisheit zu lernen. Das Alter ist die Zeit, sie auszuüben.
      Hallo Regina!

      Dein Smoothie klingt wirklich lecker!
      Das Problem bei Datteln ist dass sie aufgrund ihrer Konsistenz für Handmixer bzw Stabmixer unmöglich zu verarbeiten sind, dazu brauchst du schon ein Gerät mit deutlich mehr PS und besseren Messern.
      Praktischer ist da ein Mixer mit integriertem Behälter.
      Da wirfst du einfach alle Zutaten rein, Deckel drauf und auf den Knopf drücken, das war's schon.
      Da musst du nicht mal daneben stehen sondern kannst in der Zeit andere Aufgaben erledigen
      Bei einem Stabmixer ist die Gefahr dass irgendwas rausspritzt doch viel höher, zudem erfordert es mehr Kraftaufwand.
      Wenn du dir einen Mixer zulegen willst schau dich vorher ein bisschen um.
      Es gibt mittlerweile so viele auf dem Markt, oftmals muss es gar nicht der Teuerste sein.
      Suche dir besser einen raus der auf deine Anforderungen abgestimmt ist.
      Ein paar Beispiel findest du hier: mixer-test24.de/

      Wie du siehst fangen die Einsteigermodelle bereits bei 50€ an.
      Ich denke da wirst auch du fündig, liebe Regina.
      Datteln lassen sich mit einen normalen Mixer oder einem Stabmixer eigentlich so gut wie nicht zerkleinern, Und wenn doch, dann sind sie so zerquetscht und zermatscht, dass bereit ein Großteil der guten Nährstoffe verloren gegangen ist. Aus diesem Grund würde ich zum Zerkleinern von Datteln auch einen Hochleistungsstandmixer mit guten und scharfen Klingen empfehlen. Mit meinem Mixer habe ich zwar noch nie versucht Datteln zu zerkleinern, ich glaube aber das auch das ohne weiteres funktionieren sollte, da ich damit auch Nüsse und Eis problemlos zerkleinern kann. Ich muss aber auch dazu sagen, dass mein Mixer einen 1200 Watt starken Motor und auch Klingen aus Edelstahl hat. Damit lässt sich so gut wie alles problemlos zerkleinern. Auf den Videos hier kann man gut sehen, wie mein Mixer mit sämtlichen Zutaten kurzen Prozess macht: vitality4life.de/biochef-standmixer/