Wettwirrwar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hi,

      Als ehemaliger Leichtathletiktrainier und begeisterter Fußballspieler hatte ich immer ein gutes Händchen für die ein oder andere Wette. Früher saß in meiner Stammkneipe noch ein Buchmacher oder man ging einfach ins Wettlokal, da traue ich mich heute nicht mehr hin. Als ich meine Freundin kennen lernte hab ich dann damit aufgehört. Seit einiger Zeit juckt es mich aber wieder ein bisschen zu zocken und ich habe auch etwas Geld bei Seite gelegt von dem sie nichts weiß. Aus gesundheitlichen Gründen bin ich viel zu Hause. Ein Kumpel meinte dann letztens zu mir man könnte heutzutage auch im Internet wetten platzieren. Ich hab das gleich mal gegoogelt und muss sagen, dass ich von der Menge der Seiten etwas überfordert bin, ich traue dem ganzen auch nicht recht über den weg. Gibt es hier im Forum vielleicht einige Zocker die mir weiter helfen können?

      Bestens!
      Hans
      Hallo! Zuerst mal verstehe ich deine Skepsis, ging mir anfangs auch so. Ich war früher ziemlich häufig mit meinen Mitbewohnern auf der Pferderennbahn in Hamburg und habe dort gewettet. Nachdem die Eintrittspreise jedoch relativ hoch geworden sind, und uns die Zeit fehlte haben wir uns zusammen einen Wettaccount eingerichtet, die Ein/Auszahlung funktioniert problemlos und die Auswahl an Sportwetten ist unglaublich hoch. Zusätzlich kann man bei manchen Anbietern gleichzeitig Spiele wie Poker o.Ä. spielen.

      sportwette.de/wettanbieter-erfahrungen/ Über diese Seite sind wir auf den passenden Wettanbieter gekommen. Dort werden alle gängigen Sportwettenanbieter auf den Prüfstand gestellt. Zusätzlich findest du Tipps zu Sportwetten, und Erklärungen zu jeweiligen Tipparten, welche Bezahlmöglichkeiten es gibt etc.

      Falls du Paypal hast, empfehle ich dir einen Anbieter, der dies als Zahlungsmöglichkeit akzeptiert. Damit bist du auch rechtlich abgesichert!

      Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte und wünsche dir viel Spaß! :thumbsup:
      Bescheidenheit ist der Anfang aller Vernunft.