Was hilft gegen Erschöpfungszustände?

      Was hilft gegen Erschöpfungszustände?

      Tag allerseits!

      Meine Frage könnt ihr ja bereits im Threadtitel ablesen.
      Jaja, ich weiß... in unserem Alter (54) ist es ganz normal, sich schneller müde und erschöpft zu fühlen als noch mit jungen 20.
      Aber bis zur Pension habe ich nun mal noch ein paar Jährchen und ich spüre vor allem, dass ich oft schon nach "nur" 4 Stunden Arbeit extrem ausgelaugt bin. Falls das relevant sein sollte: Ich bin übrigens Einkäufer für einen bekannten Elektrofachmarkt.

      Habt ihr vielleicht paar Tipps dagegen? Außer Koffein natürlich.

      Ich spiele außerdem einmal die Woche Tennis, glaube also nicht, dass es am Bewegungsmangel liegt.

      Medikamente und derartiges möchte ich übrigens auch nicht wirklich dagegen einnehmen. Einerseits halte ich nicht viel davon und andererseits möchte ich meinen Körper nicht unnötig mit Chemie belasten.
      Hallo!

      Warst du schon beim Arzt? Ohne dir große Angst einjagen zu wollen, könntest du ja womöglich an einer Immunschwäche leiden! Lass dich sicherheitshalber mal untersuchen.

      Hast du aber schon irgendwas in die Richtung ausprobiert? Diese Information wäre natürlich sehr hilfreich, sonst wirst du höchstwahrscheinlich etliche Empfehlungen bekommen, die du schon kennst.
      Aber unabhängig davon kann ich dir auf jeden Fall mal Mangostin empfehlen.

      Die Frucht selbst habe ich hierzulande ehrlich gesagt noch nie gesehen. Zumindest nicht in frischer Form.
      Aber Mangostinsäfte findet man bspw. im Asialaden. In Supermärkten oder in der Drogerie sind Mangostintee oder -kapseln auch manchmal in der Reform- oder Veggieabteilung zu finden. Musst dich nur mal umschauen.
      Notfalls bleibt dir halt noch Amazon. Die sollten auf jeden Fall alle möglichen Formen haben.

      Jedenfalls ist Mangostin sehr reich an Antioxidantien und stärkt den Körper bei Infektionskrankheiten.
      Kannst es ja mal ausprobieren. Schadet sicher nicht! :)
      Halli Hallo,

      Heut zu Tage ist eine Erschöpfung am ende des Tages eine Norm im Alltag geworden. Ich Persönlich gleiche diesen Stress mit einer großen Tasse Cayenne Tee aus und einer Stunde auf meinem Lieblings Sessel . Nichts bringt mich mehr runter als mein heiß geliebter begleiter in Sachen entspannung. Hier hab ich ihn her falls du mal schauen möchtest : http://www.relaxsessel-ratgeber.de/ .

      Für mich gehts einfach nicht mehr ohne :P
      Weisheit ist ein Geschenk des Alters