Armlehne-sinnfrei?

      Armlehne-sinnfrei?

      Hi Leute.
      Ich habe mal eine Frage. Ich schreibe diesen Beitrag in einem typischen schwarzen Bürostuhl mit Armlehnen. Von diesen habe ich aber nicht wirklich was, da die viel zu niedrig sind. So schreibe ich jeden Tag nur am Tisch abgestützt. Das strengt auf Dauer ziemlich an.
      Hat auch jemand dieses Problem? Wie habt ihr es gelöst?
      Ich bin es einfach leid, warum haben dann diese Bürostühle solche Armlehnen? Die sind doch total unnütz?
      Würde mich freuen, wenn mir da einer aushelfen könnte oder einen guten Ratschlag zu diesem Problem geben könnte.
      Mit freundlichen Grüßen,
      euer ofischer
      Dann hast du einfach den falschen Bürostuhl.
      Ich habe zum Beispiel einen, bei dem kann man die Lehne hoch und runterstellen. Dann kannst du selber einstellen, wie du es haben willst.
      Ich bevorzuge ja bei der Arbeit, aber auch beim bloßen surfen die halb liegende Variante. Da liegen nur meine Hände dann auf der Tastatur, der Ellenbogen ist komplett auf der Lehne.
      Du solltest dich vielleicht mal nach solchen Gamingstühlen umsehen. Die bieten glaub da den kompletten Komfort in der Sache.
      Ich hoffe ich konnte dir da helfen. Such einfach mal in Google danach. Ansonsten tue halt ein Kissen über deinen Lehnen.
      Du solltest deinem Vorgesetzten einfach bescheid geben. Viele Abteilungsleiter sind da eher untolerant, weil sie dann einer einzigen Person ein neuen Stuhl bringe. Aber was ist mit den ganzen anderen die keinen bekommen haben? verstehst du was ich meine?
      Trotzdem solltest du mit ihm darüber reden, weil du nicht in einem schlechten Stuhl 8 stunden lang Arbeiten solltest. Vielleicht findet sich ja ein Kompromiss.
      Würde dir Vorschlag als Anhaltspunkt mit Stühlen für eine gute Haltung zu ihm zu gehen und ihn fragen was er dazu hält.
      Das sollte dir als Anhaltspunkt erstmal reichen. Du kannst natürlich auch Rückenprobleme ansprechen und das sie mit dem jetzigen Stuhl angefangen haben.
      Und wenn alles nicht klapp, dann kauf dir selber einfach einen neuen und bring ihn mit zu arbeit!.. glaub mir, das lohnt sich.. die Bandscheinben Probleme in der Zukunft sind es nicht Wert!
      Hoffe ich konnte helfen!

      Viele Grüße
      Danke für eure ehrliche Meinungen :)
      Ich gehe solche Konfrontationen eher aus dem weg.. aber Ihr habt wahrscheinlich recht..
      Heute ist mein Vorgesetzter nicht im Büro, am Montag sag ich ihm mal bescheid.
      Ich frage nacher mal durch ob jemand anders das gleich Problem hat, dann könnten wir auch zusammen hin.
      Hab mir Harastuhl mal rausgeschrieben und zeig es dann den anderen. Wär wirklich klassen wenn wir so einen haben könnten :)
      Hab mich über eure Hilfe gefreut!

      Grüße
      ofischer