Katzengeschenke

      Katzengeschenke

      Tag zusammen.
      Ich weiß nicht ob ihr euren Haustieren Geburtstagsgeschenke macht, wir machen das jedenfalls. Lustigerweise haben unsere beide Katzen am selben Tag Geburtstag. Jetzt bin ich auf der Suche, weil die eine 10 wird. Früher gab es einfach nur Leckerlis. Aber dieses Mal will ich Katzenmöbel, damit die auch langfristig was davon haben. Welche kommen den infrage, welche gibt es überhaupt? Preislich sollte es unter 100€ bleiben. Freue mich auf eure Vorschläge.
      Viele Grüße
      Für Katzen gibt es doch mittlerweile ziemlich viel, oder nicht? Also ich hab mal im Internet ein wenig recherchiert und was da alles so geeignet für dich wär. Es kommt halt auch darauf an, was sie schon alles haben, denn doppelt würde ich nicht wirklich etwas kaufen, oder? Ihr habt ja 2 Katzen :) Vielleicht sind sie ja ziemlich egoistisch und teilen nicht :)
      Ich bin mir ziemlich sicher, das ihnen ein Kratzbaum sehr gefallen würde, falls sie nicht bereits ein neues haben! Hab hier ein gesehen zoobio.de/katzenshop/katzenkratzbaum-mobel, vielleicht gefällt es dir. Hab meiner Katze auch einen gekauft und jetzt sehe ich sie permanent nur noch auf dem Baum :) Sie spielt damit sehr viel und tobt sich aus! Habe auch bemerkt das sie schneller müde wird als sonst, das interpretiere ich als gutes Zeichen!
      Hoffe ich konnte helfen! Viele Grüße
      Hey!

      Vermutlich hast du in der Zwischenzeit ja auch schon ein geeignetes Geschenk gefunden.

      Dennoch würde mich mal interessieren, wofür du dich letztendlich entschieden hast. Finde es übrigens schon ungewöhnlich, aber auch süß, dass ihr euren Haustieren gegenseitig etwas schenken wollt.

      Da es bei meiner Schwester im Winter ziemlich frisch wird, haben wir für den Kleinen ein Katzenhaus mit Heizung geschenkt.
      Unsere Katze bekommt an ihrem Geburtstag kein wirkliches Geschenk, dafür aber ein frisches Stück Fleisch vom Metzger. Ein Geschenk in Form von einem Spielzeug (dann aber eher Geschicklichkeitsspielzeuge, bei denen sie auch ein bisschen nachdenken muss) bekommt sie an Weihnachten.
      Kleine Bälle etc haben wir schon zuhauf und finden in irgendwelchen Ecken auch immer wieder welche wieder, die dann von unserer Katze wieder bespielt werden können.