Steuern auf Wertpapiere??

      Steuern auf Wertpapiere??

      Hey liebe Leut...

      mein erstes Aktienjahr ist jetzt rum und ich mache mir langsam Gedanken, um mir die Steuern von den Gewinnen vom letzten Jahr zurückzuholen. Muss da aber noch ein wenig auf meinen Broker warten bis er mir die Abrechnung vom letzten Jahr zukommen lässt.
      Ich weiß, dass man auf Aktiengewinne grundsätzlich 25% Steuern zahlt. Bin mir jedoch nicht sicher, ob der Steuersatz bei Dividenden genau so hoch ist.?
      Freu mich über aufklärende Rückmeldungen und würde mich über den ein oder anderen Spartipp freuen.

      DAnke und Gruß
      ja die Steuerformulare vom Broker werden mit ende Februar oder Anfang März bereitgestellt. Entweder per E-Mail oder auf postialischem Wege. Die Dividenden werden genau so behandelt wie die Kursgewinne der Wertpapiere. Da brauchst du dir gar keine Sorgen machen. Die Kursgewinne erhälst du halt nur beim Verkauf der Aktie und die Dividenden werden dir ausgezahlt. Bei deutschen Unternehmen meist jährlich und bei amerikanischen gibrt es auch viele die vierteljährlich ausschütten.

      Wenn du noch mehr Tipps zu Steuren von Aktiengewinne oder Steuer auf Dividenden wissen willst, dann schau dir das doch einfach mal. Da sind einige gute Hinweise dabei wie man mehr aus seinen Gewinnen herausholen kann. Habe da sogar selbst 2 Dinge angewendet, die ich vorhin gar nicht wusste.

      Ich hoffe ich konnte weiterhelfen...

      Grüße