Hilfe bei Rede für Hochzeit?

      Hilfe bei Rede für Hochzeit?

      Hallo,

      ich werde im September heiraten. Wünsche mir eine klassische Hochzeit mit allen Traditionen. Daher möchte ich, dass mein Vater eine kleine Rede bei der Tafel hält. Er meinte zu mir, er würde dass nicht hinkriegen, da sein Deutsch zu schlecht ist. (Wir kommen ursprünglich aus der Ukraine). Daher wollte ich hier mal fragen, ob jemand gute Quellen für Vorlagen von Reden kennt oder weiß, wo wir uns Inspiration holen können?

      Danke für eure Tipps!
      Hey!

      Wenn ihr ursprünglich aus der Ukraine kommt, dann habt ihr von dort doch auch sicherlich viele Verwandte, die zu der Hochzeit kommen oder? Dann kann dein Vater die Rede doch auf ukrainisch halten, wenn er sich damit wohler fühlt.
      Und der Vater des Bräutigams kann sie in Deutsch halten. Wäre das keine Möglichkeit?
      Länger als 5 Minuten muss sie ja nicht sein. Dann hört eh niemand mehr zu.
      Weitere Option wäre ein Ghostwriter :D
      Aber ich weiß nicht, wie persönlich das ganze dann ist. Du kannst dich hier ja mal bei Brautvaterrede informieren, wie das ganze ablaufen würde, ob man euch miteinbeziehen würde etc.:

      Schöne Hochzeit!
      Also darum muss er sich doch keine Sorgen machen. Es geht ja nicht um irgendwelche Businessmeetings, sonder um eine Hochzeit!
      Ihr könnt ja zusammen eine Rede schreiben, die er dann zuhause üben kann. Wenn er geübt hat, dann wird er sich auch sicherer fühlen. Dann klappt das auch besser.
      Schaut halt darauf, dass ihr die Rede mit einfacher Sprache gestaltet (kurz, prägnant). Ideen und fertige Bausteine für eine Rede könnt ihr euch hier holen: redenwelt.de/rede-tipps/hochzeitsrede.html

      Die Idee, dass er sie auf Ukrainisch halten soll, wäre sonst ja auch nicht schlecht. Und ein Elternteil deines Partners kann es ja auf Deutsch machen. :)