14 jährige psychisch Kranke völlig außer Kontrolle

      14 jährige psychisch Kranke völlig außer Kontrolle

      Die 14 Jährige von einem Bekannten vom Fußballverein hat offensichtlich psychische Probleme.
      Durch meine Praxiserfahrung als Lehrkraft kann ich treffsicher unterscheiden zwischen normaler
      Rebellion im Rahmen der Pubertät und ernsthaften Problemen.

      Es werden viele Geschichten über das Mädchen erzählt. Sie hatte schon mehrere Zusammenbrüche in der
      Öffentlichkeit und macht viele riskante Aktionen. Die Eltern wirken ziemlich überfordert.

      ich weiß nicht wie ich das Thema taktvoll ansprechen kann.
      Ich habe keine Ahnung wie mein Bekannter reagieren könnte.
      Also das wage ich hier mal zu bezweifeln!
      So weit ich weiß, genießen Lehrer keine Psychologische Ausbildung, noch haben sie die Befähigung sich in andere Leben einzumischen.

      Sicher kann man eine Vermutung haben, dass das Mädchen sich vielleicht anders verhält... aber sie deswegen gleich psychisch Kranke zu nennen finde ich schlimm. Krankheiten können nur vom Arzt festgestellt werden!

      Laut rhein-jura-klinik.de/indikatio…n-bei-jungen-erwachsenen/ ist es oft so, dass man Indikatoren fest stellen kann, aber eine wirkliche Lösung des "Problems" wird sich nur durch einen Aufenthalt in der Klinik selbst finden lassen.

      Oft ist die Pubertät einfach schwer, man vergisst als Erwachsener schnell wie es damals war...
      In der Fremde hört man mehr zu als zu Hause.

      aus Tansania