Buch für die Nachwelt

      Buch für die Nachwelt

      Ich denke wir alle hier im Forum haben ein Alter erreicht, in dem wir bereits einige Erfahrungen sammeln konnten. Ich erinnere mich zum Beispiel gerne an die Zeit der Jahrhundertwende, 1999. Da waren alle panisch, das die Maschinen spinnen würden und uns auslöschen würden oder einfach gar nichts mehr geht. Es gab darüber sogar richtige Filme, die in der Silvesterwoche gezeigt worden sind. Solche, aber auch andere Anekdoten würde ich gerne niederlegen. Ich denke das die familiäre Nachwelt dann mehr was von mir hätte. Weil seien wir ehrlich. Was bringen einen Bilder, die nur eine Momentaufnahme zeigen. Durch so ein Buch kann ich indirekt auch nach meinem Ableben noch mit ihnen reden.
      Ich verstehe das auch total, so ein Buch drucken lassen ist halt auch was anderes, als wenn man sich einfach in einem Forum verewigen will. Ich kenne viele Foren, die damals, vor Facebook, einen regen Austausch hatten. Die es heute aber gar nicht mehr gibt. Was eigentlich Schade ist, darin standen so viele nützliche Informationen. Aber was nicht sein hat wollen, wird es auch nicht. Ein Buch kann man auch nicht auf Knopfdruck löschen. Da muss schon eine Naturgewalt wie ein kleines Kind oder Feuer kommen um es zu vernichten. Ich verstehe daher deinen Gedankengang wirklich gut. Hab dir einen Link da gelassen, kannst ja da dein Buch machen lassen.
      Ja genau ich finde das ist einfach so eine gute Möglichkeit etwas weiterzugeben. Alle großen Schriften waren ja quasi Bücher und über die wird heute noch gesprochen oder nach ihnen gelebt. Danke für den Tipp. Das kann ich mir gleich mal anschauen. Wer weiß vielleicht werde ich ja noch zu einem berühmten Schriftsteller eines Tages. Das wäre ja was. Obwohl mir würde es schon reichen, wenn meine Nachfahren von mir lesen könnten. Hab früher auch immer in den Tagebüchern von meiner Oma gelesen, da ich sie sehr früh verloren habe. Hab dadurch sehr viel über meine Familiengeschichte gelernt und hab gemerkt dass ich einige Eigenschaften wohl von ihr hatte! Danke nochmal für den Tipp.