Kann mir jemand Tipps für eine gelungene Powerpoint-Präsentation geben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kann mir jemand Tipps für eine gelungene Powerpoint-Präsentation geben?

      Hallo!

      Ich bin in der Firma schon ein ziemlicher Profi in der Abteilung, weil ich schon seit 20 Jahren dabei bin. Wir haben jetzt auch zwei Praktikanten eingestellt, die im Jänner kommen sollen. Mein Vorgesetzter hat vorgeschlagen, dass ich ihnen dann ja "mit einer kleinen Powerpoint-Präsentation" einen schönen Einblick darin geben kann, was sie in der Firma erwartet und welche Aufgaben sie bekommen.

      Leider muss ich zugeben, dass ich mich noch nie wirklich mit Powerpoint beschäftigt habe - ich weiß natürlich, wie das Programm funktioniert, aber worauf ich beim Zusammenstellen der Folien achten muss weiß ich nicht so richtig - könnt ihr mir ein paar Tipps geben, bitte?
      Hallo

      Dein Chef hat recht, wenn man Powerpoint richtig beherrscht, kann man gute Präsentationen erstellen, denn es gibt so einige Anwendungen und Kleinigkeiten, die man anpassen kann.

      Fürs erste würde ich dir raten, darauf zu achten, dass eine Folie nicht mit zu viel Text beladen ist, denn das verleitet auch dich als Vortragenden, von der Folie abzulesen - Vorlesen ist ohnehin strengstens verboten ;) Darum stelle auf eine Folie wirklich nur die wichtigsten Aussagen und das stichwortartig. Versuche auch, neben dem Text viele Bilder, Grafiken und vielleicht sogar Videos einzubetten, die können einen Vortrag deutlich auflockern. Dafür kannst du außerdem auch gerne auf ein wenig Humor zurückgreifen!

      Schau dir vielleicht mal diese Homepage an, da findest du noch weitere gute Tipps: redenwelt.de/rede-tipps/praesentationen.html
      So wichtig ist die Powerpoint an sich wahrscheinlich überhaupt nicht. Die Folien sollten einheitlich, übersichtlich und nicht zu voll sein. Füg ruhig auch ein paar Bilder ein. Wichtiger finde ich aber, dass du bei der Präsentation frei redest. Mir ist das jahrelang sehr schwer gefallen, weshalb ich vor kurzer Zeit an einem Rhetorik Training teilgenommen habe. Seitdem muss ich bei Präsentationen auch nicht mehr ablesen und kann mich viel besser ausdrücken.