Was macht ein Brandschutzbeauftragter?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Was macht ein Brandschutzbeauftragter?

      Hello,

      mein Chef ist gerade auf der Suche nach einem Brandschutzbeauftragten unter uns Mitarbeitern. Ich finde, dass hört sich ziemlich spannend an auch wenn ich mir nicht viel darunter vorstellen kann.
      Er meint, es ist nicht viel Arbeit, aber ich würde gerne wissen, ob jemand von euch Erfahrungen damit hat und mir erklären kann, welche Aufgaben ich habe?

      Danke!
      Tag,

      ich bin Brandschutzbeauftragter in meiner Firma. Grundsätzlich musst du erstmals eine Schulung machen, damit du als Beauftragter in Frage kommst.
      Die habe ich bei der TÜV gemacht. War kein großer Aufwand, ich glaube sie hat 1 Woche á 90 Minuten gedauert.

      Was so meine Aufgaben sind:
      -Durchführen von Löschübungen mit dem Feuerlöscher für Mitarbeiter und Probealarmdurchführung
      -Erstellen der Brandschutzordnungen
      -Zuständig für Feuermelde-, Feuerlösch- und Brandschutzeinrichtungen der Firma

      Das war es mal so grundlegend und natürlich im Falle eines Brandes bist du für die Evakuierung und Sicherheit deiner Mitarbeiter zuständig.
      Kommt natürlich auch immer auch auf die Art des Unternehmens selbst an. Manchmal gibt es mehr, manchmal weniger zu tun.
      Hier findest du auch einen Überblick über die ungefähren Aufgabenfelder und mehr Informationen .

      Ciao