Einfache Marketingmaßnahmen für Kleinunternehmerin (Energetikerin)

      Einfache Marketingmaßnahmen für Kleinunternehmerin (Energetikerin)

      Hallo!

      Ich möchte mein kleines Business (als selbstständige Energetikerin) ein wenig pushen und meine Zielgruppe direkter ansprechen. Mein Marketingwissen hält sich in Grenzen und ich kann es mir aber nicht leisten eine Agentur anzustellen, die mir hilft.
      Wie kann ich mich werbetechnisch verbessern? Wie kann ich meine Zielgruppe genauer definieren und ansprechen?

      Habt ihr ein paar einfache Tricks für mich, die ich auch alleine gut umsetzen kann?

      Herzlichen Gruß
      Grüß dich!

      Wichtig ist, dass du herausfindest, wo sich deine Zielgruppe aufhält, was sie interessiert und wo du daher die Werbung auflegen oder verbreiten solltest. Die Zielgruppe genauer unter die Lupe zu nehmen, zahlt sich aus.

      Stell dir die Frage: Wer ist meine Zielgruppe? Welche Wünsche haben sie? Welche Probleme haben sie und wie kann ich dabei helfen? Wie kann ich ihnen helfen, die Probleme zu lösen?
      Du könntest auch die Kunden fragen, die schon bei dir waren, wie sie auf dich aufmerksam geworden sind und wo sie sich vorstellen könnten, dass eine Werbung sinn machen würde.

      Hier werden auch noch ein paar hilfreiche Tipps zur Zielgruppen-Findung angeführt:
      selbststaendig.com/2018/10/18/…hre-zielgruppe-am-besten/

      Alles Gute!
      Anfangs ist es eben wichtig, die ersten Kunden zu bekommen. Ein guter freund von mir hat sich vor kurzem auch selbstständig gemacht. Was er als erstes gemacht hat, ist sein Auto mit seinem Logo und Telefonnummer zu folieren.
      Weiterhin hat er am Eingang von seinem Büro Leuchtreklame aufgehängt. Solch ein Leuchtkasten macht einen guten Eindruck und bringt Aufmerksamkeit. Heutzutage solle man sowohl online, wie auch offline präsent sein. Da gibt es aber auch verschiedene Möglichkeiten.