Geld leihen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Guten Morgen zusammen,
      ich habe mal eine Frage an allen, die etwas fitter in Sachen Finanzen sind. Ich habe da nämlich ein kleines Projekt, wo ich nicht wirklich eine Bank dabei haben will. Die nervt um ehrlich zu sein. Würde deswegen am Besten wo anders Geld für meine Investition holen. Aber Freunde und Bekannte sind auch nur begrenzt. Und ob die das Geld locker haben, ist auch eine andere Sache. Wo kann man sich Geld sonst noch leihen? Gibt es da Unternehmen zum Beispiel, die verleihen?
      Man kann von vielen Leuten leihen. Bekannte, Verwandte, Freunde und Nachbarn. Es gibt auch Privatpersonen die beleihen und auch Kredithaie. Da würde ich aber persönlich die Finger weglassen. Weil sonst gibt es bald keine Finger mehr. Auch gibt es da Unternehmen, ich denke da an Auxmoney. Die sieht man ja immer wieder im Fernsehen, wie die ein Motorrad oder eine stille Hütte in Island finanzieren. Aber mal eine Frage. Warum nicht Geld von einer Bank holen?
      Es gibt da viele verschiedene Möglichkeiten, Geld zu leihen und nicht zu einer Bank zu rennen. Auxmoney ist da eine Option und Privatleute. Aber es gibt auch andere Varianten. Bei der Webseite von Afinu findest du zu dem Thema einige mehr. Aber eine Frage, wenn du Sie erlaubst. Warum willst du Geld leihen, aber nicht von der Bank? Fürchtest du vor einem schlechten Schufa-Eintrag? Oder woher kommt deine Angst? Ist sie begründet? Stell dir mal diese Fragen.
      Danke für die Auskunft.
      Das Problem ist leicht erklärt. Ich bediene bereits aktuell ein Kredit und meine Hausbank ist mir nicht willig einen weiteren kleinen zu geben, da sie mit ihren tollen Computer errechnet haben, das ich dann kein Geld mehr zum Leben haben würde. Dabei rechnen die mit monatlichen Werten, die richtig abenteuerlich sind. So soll ich im Monat nahezu das doppelte verbrauchen, was ich aktuell verbrauche. Diese Different wäre mehr als ausreichend um die Rate zu bedienen. Aber das sehen die nicht ein. Deswegen die Suche nach der Alternative.
      Wenn ich du wäre, dann würde ich mir mal online eine paar Kredite suchen. Aber sei dir gesagt, auch die werden über eine Bank laufen und eine andere Lösung (sofern du niemanden privat findest) wirst du auch nicht finden. Ich frage mich auch warum du zu keiner Bank willst. Ich meine solange die Raten bezahlt werden, macht dir auch keiner Stress. Gehe mal am besten auf online-kreditvergleich24.de/ und lasse dir mal ein paar Vergleiche anzeigen. Einfach den Betrag und die Laufzeit eingeben. Verwendungszweck wenn möglich auch und schon hast du das, was du suchst. Der Rest ist eigentlich auch recht schnell erledigt.
      Hey,

      weshalb hast du denn so ein Problem mit einer Bank? Für mich wäre das persönlich am sichersten, da ich damit zumindest auf der sicheren Seite wäre und nichts Schlimmes zu befürchten hätte.
      Außerdem wüsste ich, dass ich mich auf die Bank verlassen könnte. Wenn es z.B. bei mir zu einem Engpass oder zu Probleme kommen sollte, hätte ich sofort die Chance, mit zumindest irgendeinem Berater in Kontakt zu treten.
      Bei Online-Kreditgebern wäre das vermutlich nicht so gut möglich, oder wenn man sich online von Privaten was leiht.

      Aber versuchen kannst es ja trotzdem, wenn es sich nicht gerade um eine riesengroße Summe handelt. Wüsste nämlich nicht, ob man mit großen Summen eine Chance bei Online-Händlern hätte.
      Solltest du es machen, vergiss nicht, die ganzen Angebote von den Anbietern miteinander zu vergleichen: kredite.de/kreditvergleich
      Damit kannst du zumindest sicher gehen, dass du das für dich günstigste und beste Angebot findest.
      P.S. Achte auch versteckte Kosten!

      LG

      Neu

      Wie weit bist du denn damit?

      Also, vor kurzem habe ich sehr gute Erfahrungen in diesem Bereich gemacht und ich kann laut sagen, dass ich dir von Hilfe sein könnte.

      Persönlich war ich auch in so einer Situation und musste aus diesem Grund Geld leihen, doch ich wollte wirklich nur die beste Alternative finden, damit ich damit gut zurechtkommen kann. Hab mich im Web schon sehr gut darüber schlaugemacht und bekam somit klaren Überblick. Ich fand so Pfandhaus Frankfurt, wo ich Gold oder halt andere Sachen, die wertvoll sind, locker verkaufen konnte.
      Weil sich sowas wirklich gelohnt hat und ich sehr schnell die gewünschte Summe bekam, kann ich es auf jeden Fall weiterempfehle.

      Grüß!
      "Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. " Bertolt Brecht