Kurkuma-Tee zum Abnehmen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kurkuma-Tee zum Abnehmen?

      Hallo ihr Lieben,

      ich leide sehr unter meinen Gewichtsproblemen. Aktuell habe ich wieder 10 kg zu viel auf der Waage, die ganz schnell wieder runter müssen. Mein Gewicht ist immer stark am schwanken, weil irgendwie keine Diät so richtig funktioniert :( . Nach kurzer Zeit sind die Pfunde wieder da und manchmal sogar mehr als vorher. Mein Heilpraktiker hat mir nun den Tipp gegeben, öfter Kurkuma bei der Essenszubereitung zu verwenden. Kurkuma soll ein natürliches Mittel zum Abnehmen sein, das bestimmte Zellen in der Bauchspeicheldrüse und der Magenschleimhaut anregt, vermehrt Verdauungsenzyme zu bilden.

      Ich bin heute nach der Arbeit gleich in den Bio-Supermarkt gefahren und habe mir eine frische Kurkuma-Wurzel gekauft. Hier 2-sight.eu/kurkuma/ habe ich gelesen, dass man Kurkuma immer in Verbindung mit Pfeffer und gutem Öl (viele Omega-3-Fettsäuren) verwenden sollte, damit es seine Heilwirkung entfalten kann. Man kann Kurkuma zum Würzen verwenden, eine Kurkuma-Latte trinken oder auch Tee aus Kurkuma zubereiten. Ich möchte gerne den Kurkuma-Tee probieren, aber ich weiß nicht so wirklich, wie ich den Tee zubereiten muss.

      Wie viel der Kurkuma-Wurzel brauche ich für einen Tee? Muss ich den Tee mit Olivenöl oder anderem Öl und Pfeffer trinken, damit die Wirkung voll entfaltet werden kann? Wie trinkt ihr euren Kurkuma-Tee? Wer hat mit Kurkuma schon abgenommen? Danke für eure Antworten :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ClaudiaHer“ ()