Archivauflösung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Archivauflösung

      Guten Morgen alle zusammen,
      mein Chef möchte unseren Archiv auflösen, er meinte er zahle nun nicht länger extra Mietkosten für einen Archiv, das passt ihm so gar nicht und meine Kollegin solle sich jetzt darum kümmern. Er möchte, dass das Archiv in einem Monat leer ist und dass der Raum auch leer sein soll. Sie meinte, nachdem sie dort war, dass alles richtig voll sei und dass sie das jetzt im Sommer nie hinbekommen. Schließlich muss ja alles digitalisiert werden und die Leute zuvor müssen entscheiden wohin damit. Zudem muss ja erstmal ein Vertrag unterzeichnet werden, dass die Druckerei das archivieren kann, was würdet ihr tun und wohin mit dem ganzen Papier bis wir es geschafft haben es zu digitalisieren?
      Hallo die Digitalisierung vom Archiv ist eine hervorragende Idee, das würde ich jedem nur weiterempfehlen. Das ist echt wichtig dass wir nachhaltig handeln und umweltbewusst und natürlich dann auch umweltfreundlich handeln und das heißt Papierlos so gut es geht. Meiner Meinung nach gibt es immer noch viel zu viel Papier in den Unternehmen und die Mitarbeiter drucken jeden Quatsch aus, auch Mails beispielsweise. Das ist echt nicht gut und sollte bekämpft werden im gesunden Maß.
      Hallo zusammen, auch ich finde die Digitalisierung des Archivs echt sinnvoll und gut, werde das auch mal bei uns vorschlagen, wir sind echt auch noch zu papierlastig und das sollten wir auch echt ändern. Also wir haben unsere Akten eingelagert bei ConBox und das ist echt besser denke ich als ein extra Raum zu mieten. Ihr könnt ja mal anfragen was denn die kürzeste Mietdauer ist bei denen und dann vergleichen, ob es sich lohnt.
      Hallo ihr Lieben und einen schönen guten Nachmittag allerseits, ja da habt ihr auf alle Fälle recht, es ist wirklich gut, nachhaltig und umweltfreundlich, nur bringt es momentan jede Menge Arbeit mit sich mit und ist gerade manchmal echt nervig, aber was sein muss soll sein und wir machen das ja auch für einen guten Zweck. Danke für eure Beiträge und dass ihr mir Ideen gegeben habt, richtig super, Danke! Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.