Enkel schläft schlecht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Enkel schläft schlecht?

      Hallo ihr Lieben,
      mein kleiner Enkel (8 Jahre alt) war vor kurzem für ein paar Tage hier zu Besuch, eine echt schöne Zeit. Allerdings hat er sich morgens meistens beschwert, dass er nicht so gut geschlafen hat und war dann immer etwas müde. Nun kommt er in den Sommerferien nochmal für längere Zeit und da mache ich mir etwas Sorgen, frage mich, ob ich da vielleicht an der Schlafumgebung etwas ändern muss oder so? Wir haben ein ganz normales Kinderbett, die Matratze ist auch von guter Qualität und Bettwäsche wechseln wir natürlich regelmäßig....

      Was meint ihr? Was kann man da machen?
      Wie es nicht geht, weiß ich selbst!
      Hallo Gerald,

      es kann natürlich viele Gründe geben, warum der Kleine schlecht schläft. Dass du dir um den Schlafkomfort Gedanken machst ist gut und richtig, da bist du auf jedem Fall an einem wichtigen Punkt. Habt ihr denn ein normales Kissen oder ein Kinderkissen? Normale Kissen sind ja oft zu groß für die Kleinen. Schau mal, hier gibt es Öko Kinderkissen aus Merino Schafwolle, vielleicht ist das das richtige?

      Darüber hinaus kann es auch an ganz anderen Sachen liegen. Vielleicht hat er einfach Heimweh? Liest du ihm denn abends noch etwas vor? Meine Erfahrung ist, dass es am besten ist bei den Kleinen zu sitzen und ihnen zu erzählen oder vorzulesen, bis sie ganz müde sind. Und was macht ihr tagsüber? Bewegt er sich viel? Oder sitzt er nur vorm Fernseher? Zu viel Bildschirmzeit ist nämlich nicht gut!
      In der Fremde hört man mehr zu als zu Hause.

      aus Tansania
      Schlecht schlafen kann viele Gründe haben, ich würde aber mal tippen, dass das an der Matratze liegt, auch wenn sie von guter Qualität ist, kannst du trotzdem nicht wissen, ob sie auch gut für den Enkel ist. Bei einem Kind ist das genauso wie bei einem Erwachsenen, wir hatten auch immer gedacht eine qualitativ hochwertige Matratze zu haben, aber auch ich konnte schlief schlecht und dachte eigentlich, alles dafür zu tun. Bis wir irgendwann die Matratze wieder getauscht haben. Wir haben unsere Matratze 200x200cm hier lattenrost-meister.de/matratze/200x200 bestellt und sind sehr zufrieden. Seitdem ist der Schlaf wieder gut und ich bin zufrieden. Vielleicht schaut ihr euch dennoch mal die Matratze an und schließt sie nicht aus.
      Hmm, gut hört sich das ja nicht an.
      Ich meine, wie siehts denn aus bei deinem Enkel, schläft er denn besser ?

      Wenn man sich im Web informiert dann kann man verschiedene Mittel finden und Methoden wie man seinen Schlaf bessern kann. Vielleicht solltest du es so mal versuchen.

      Wenn ich dir was empfehlen müsste, dann das du dich mal bei schlafpause.de/ umsiehst - dort findest du alles wichtige zum Thema Schlaf. Ich habe auch eine Zeit lang Probleme mit meinem Schlaf gehabt und bin nun echt zufrieden weil ich eine Routine rein bekommen habe.