Umzug organisieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Umzug organisieren

      Hallo alle zusammen und einen schönen guten Morgen, ich habe eine Frage an euch, also da die Heizkosten in dem bisherigen Gebäude des Büros wo eine Freundin von mir arbeitet, zu hoch sind und das nicht normal ist, ziehen die nun um und deswegen werden die innerhalb Zürichs von einem Gebäude in ein anderes umziehen. Da meine Freundin sich darum kümmern muss und noch in der Probezeit ist, will sie alles perfekt machen und hat nun mich gefragt ihr bitte zu helfen eine außenstehende Person. Sie hat ein bestimmtes Budget. Kennt ihr ein gutes Umzugsunternehmen? Danke schon mal im Voraus!
      Also ich finde es ja echt krass, dass die Firma extra in ein neues Büro ziehen muss, nur, weil die Heizkosten so hoch sind. Das ist doch nicht normal, oder? Gibt es da denn nichts, was man dagegen machen könnte? Mit dem Vermieter würde ich auf jeden Fall mal nochmal reden. Aber ich finde auch, dass es echt super von dem Chef von deiner Freundin ist, dass er ihr die Organisation des Umzugs zutraut, obwohl sie noch in der Probezeit ist. Aber ich wohne leider nicht in Zürich und kann deiner Freundin daher leider auch kein Unternehmen empfehlen. Vielleicht findet sich hier ja noch jemand anderes.
      Das mit den Heizkosten hängt eben ganz vom Gebäude ab. Je nachdem ob zB. unten ein Geschäft ist und darüber Büros können die Preise anders sein als wenn es ein Gebäude nur mit Büros ist. Ich finde es aber auch total cool und nett von deinem Chef, dass er sie da wirklich so unterstützt und ihr direkt so eine Aufgabe gegeben hat. Würde mich vielleicht sogar etwas überfordern. Ich selber bin schon ein paar Mal umgezogen und habe mich für meinen Umzug immer an dieses Unternehmen gewendet. Es ging super einfach und meine Möbel wurden alle gut behandelt. Die Umzugskosten haben sich auch in Grenzen gehalten. Man kann ja auch erstmal telefonisch besprechen, ob das alles im rahmen liegen würde.
      Hallo, vielen Dank für eure Antwort. Das ist mir auf alle Fälle sehr wichtig, dass die auf die Möbel aufpassen. Ein paar Freunde von mir hatte ein mal eine Firma da und die haben da überhaupt nicht drauf aufgepasst. Das ist dementsprechend halt auch ultra ärgerlich, weil was bringt es dir wenn du eine Umzugsfirma hast und die Möbel danach kaputt sind oder Macken haben. Da zahl ich persönlich lieber ein bisschen mehr, kann dann aber auf einen schnellen und zuverlässigen Umzug vertrauen.
      Denk mir das sehr oft, dass es manchmal besser ist etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und was ordentliches zu kaufen als zwei mal zu kaufen.
      Guten Morgen, sehe das so wie du elmira82. Lieber nimmt man da eben ein wenig mehr Geld in die Hand und kann dann darauf vertrauen, dass ordentlich gearbeitet wird und die Möbel am Ende noch gut in Schuss sind und nicht irgendwelche Macken oder sonstige Kratzer hat. Dafür beauftragt man ja im Endeffekt auch eine Firma. Das es eben nicht passiert. So denke ich zumindest darüber. Das Unternehmen an sich wirkt auch, rein von ihrer Homepage her, sehr vertrauenswürdig und seriös- Man kann außerdem ja auch erstmal telefonisch in Kontakt treten und dann überlegen, ob es passt oder doch nicht.